zurück

Junior-Önologe (m/w/d)


vor 12 Tagen veröffentlicht 
(c) weinjobs.com
Die Bischöflichen Weingüter Trier, eines der führenden Weingüter im Anbaugebiet Mosel mit langer Tradition im An- und Ausbau sowie der Vermarktung von qualitativ hochwertigen Weinen, suchen ab sofort:

Junior-Önologe
im Schnittstellenmanagement Weinbau und Önologie

Leidenschaft für Qualität liegt Ihnen im Blut? Sie haben den Blick für‘s große Ganze von der Traube bis zum Glas? Wenn Sie außerdem noch gut organisieren können und ein „Digital Native“ sind, erwartet Sie eine höchst spannende Aufgabe mittendrin in den berühmtesten Weinbergslagen von Mosel, Saar und Ruwer.
Zu den Hauptaufgaben dieser Stabsstelle gehören die strukturelle Planung und Organisation der Verzahnung beider Ressorts in enger Zusammenarbeit mit dem Weinbaumanager und dem Kellermeister. Sie betreuen dabei die generelle Digitalisierung der beiden Bereiche sowie die Integration einzelner Segmente in das ERP System. Sie bringen Ihre Stärken und Ideen ein und begleiten unsere Premiumprojekte von Anfang bis Ende. Während der Weinlese sind Sie mitverantwortlich für die Qualitätssicherung und den entscheidenden Informationsfluss zwischen den einzelnen Bereichen und Standorten. Als Teil des Önologie-Teams arbeiten Sie an Sortimentsthemen und Produktinnovationen mit.
Sie verfügen Ihrerseits über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom oder vergleichbar) aus der Weinbranche oder aus fachverwandten Studiengängen.

Mehr über die Bischöflichen Weingüter erfahren Sie hier:
bischoeflicheweingueter.de
facebook.com/BischoeflicheWeingueterTrier
instagram.com/bischoeflicheweinguetertrier/

Größe:
ca. 120 ha Ertragsrebfläche
Lagen:
Graacher Himmelreich, Piesporter Goldtröpfchen, Trittenheimer Apotheke, Kaseler Nies’chen, Kanzemer Altenberg, Ayler Kupp, Scharzhofberger u.a.
Rebsorten:
Riesling (90%), Spätburgunder, Weißburgunder u.a.
Zertifizierungen:
EcoStep Wein, DLG Prozess-Zertifikat Wein

Firma
Bischöfliche Weingüter Trier GbR

Firmenbeschreibung
Die Bischöflichen Weingüter Trier sind aus dem Weinbergsbesitz des Bischöflichen Konvikts, des Bischöflichen Priesterseminars und der Hohen Domkirche hervorgegangen. Die jahrhundertealte Weinbautradition wird bis heute gepflegt. Selten sind Kultur, Tradition und Natur so eng verwoben wie in den Steilhängen an Mosel, Saar und Ruwer. Die Kreation unnachahmlicher Rieslingweine mit Finesse, Eleganz und Tiefgründigkeit sind das erklärte Ziel der Bischöflichen Weingüter Trier. Das dazu notwendige Kapital bildet eine unglaubliche Vielfalt an Herzstücken in legendären Steillagen auf insgesamt 98 Hektar Fläche. (c) weinjobs.com


Region
Mosel, DeutschlandGervasiusstrasse 1TrierDE54290


Kategorie
Weingarten / Außenbetrieb

Job Typ
Vollzeit

Brutto-Monatsgehalt
[n/a]


zu besetzen ab
sofort


Veröffentlicht
23.07.2020 2020-07-23 2020-10-02 0


mail-icon Diese Stelle per E-Mail weiterempfehlen

zurück

   

Trauben


Status


Registrierte Jobsuchende auf weinjobs.com: 5034


Kleinanzeigen kostenlos schalten mit:

weinanzeiger.com Logo


Unsere Medienpartner


Folgende Medien listen zusätzlich Ihre Jobinserate:
jobkralle Logo jooble Logo
metaJob Logo Jobskatalog Logo
facebook icon twitter icon linkedin icon